Seite vorlesen

Sommergeschichten für Kinder

Sommergeschichten für Kinder
Es werden lustige Sommergeschichten mit dem Kamishibai erzählt.

Der Sommer steht vor der Türe: warme Tage, Sonne und Wasserspiele. Dazu werden lustige Geschichten vom Sommer, die gute Laune machen, erzählt. Das Kamishibai macht die Geschichten zum besonderen Erlebnis.
Im Anschluss an das Gehörte, besteht die Möglichkeit zusammen mit den Eltern oder Begleitpersonen etwas Kleines zum Thema zu basteln.

via guidle.com

Kontakt Veranstalter

Regionalbibliothek Weinfelden
071 622 35 54
info@regiobiblio-weinfelden.ch
www.regiobiblio-weinfelden.ch

Veranstaltungsort

Regionalbibliothek Weinfelden
Freiestrasse 4b
8570 Weinfelden
www.regiobiblio-weinfelden.ch

Vorverkauf / Reservation

Platzreservationen möglich unter:
info@regiobiblio-weinfelden.ch
oder 071 622 35 54

Preise / Kosten

Teilnahme ist kostenlos.

Rabatte / Vergünstigungen

Kommt vor in diesen Sparten

  • Literatur

Kommt vor in diesen Interessen

  • Belletristik
  • Lesung
  • Märchen

Hauptzielgruppe

  • Familien

Werbung

Hinter den Kulissen von thurgaukultur.ch

Redaktionsleiter Michael Lünstroth spricht im Startist-Podcast von Stephan Militz über seine Arbeit bei thurgaukultur.ch und die Lage der Kultur im Thurgau. Jetzt reinhören!

15 Recherchen für den Thurgau

Infos und Ausschreibung zum neuen Recherchefonds von thurgaukultur.ch

Vernissagen in der Ostschweiz

Mit einem Klick alles auf einen Blick!

Workshops & Kurse

Mit einem Klick alles auf einen Blick!

Club & Party

Mit einem Klick alles auf einen Blick!

Führungen

Mit einem Klick alles auf einen Blick!

BAND X OST - Jetzt anmelden!

Der grösste und wichtigste Nachwuchsmusiker:innen-Contest der Ostschweiz und des Fürstentums Liechtenstein geht in die neunzehnte Runde. Anmeldung bis 31. August 2024.

Ähnliche Veranstaltungen

Literatur

Echte Bauern retten die Welt!

Matzingen, BuchCafé Matzingen

Literatur

lauschig - wOrte im Freien

Winterthur, Winterthur

Literatur

Bernhard Setzwein: Kafkas Reise durch die bucklige Welt

Gottlieben, Bodmanhaus